Datenplattformen

Datenplattformen sind Plattformentechnologien, die dem Austausch von Daten zwischen zwei Interessengruppen dienen. In vielen Wirtschaftsbereichen haben sich Plattformtechnologien als zentrale Elemente in Wertschöpfungsnetzwerken etabliert. Datenplattformen dienen zur Generierung von Mehrwerten (Gewinnen), indem in der Regel zwei Kundengruppen miteinander vernetzt werden. Eine dritte Partei, der Plattformanbieter, fungiert als Dienstleister und generiert Umsatz über die Anzahl der mithilfe der Datenplattform geteilten Elemente.

Eine Datenplattform als spezielle Ausprägung einer Plattformtechnologie dient dem Austausch von Datensätzen zu bestimmten Anwendungsfällen. Zu diesem Zweck führt die erste Kundengruppe der Plattform Daten zu, während die zweite Kundengruppe mithilfe intelligenter Suchalgorithmen Datensätze findet und zu eigenen Zwecken auswerten oder weiterverarbeiten kann. Datenplattformen werden oft im Zusammenhang mit Tools zur Analyse der Datenmengen angeboten, sogenannten Big Data Tools.

Die Funktionsweise der Datenplattform kann durch die drei Schritte Dateninput, Datenaggregation und Datenverwertung beschrieben werden. Technologisch erfolgt der Dateninput beispielsweise über IT-Systeme oder Maschinensensoren in der Industrie, aber auch über Smart Home und Endgeräte im privaten Umfeld. Die Aggregation, also die Sammlung und Konsolidierung der Daten, übernimmt die Plattformtechnologie. Die Datenverwertung erfolgt beispielsweise durch weitere Vermarktung der Daten. Auch Szenarien, in denen die Daten zur Steuerung von Prozessen oder zum Angebot anhängiger Services genutzt werden, sind typische Anwendungsbereiche von Datenplattformen.

Die Datenplattform dient der Senkung der Transaktionskosten in der Wertschöpfungskette, indem Zeit und Aufwand zum Datenaustausch reduziert werden. Dies wird durch den digitalen Marktplatz ermöglicht, welchen die Datenplattform darstellt. Hierbei kommen sogenannte Netzwerk- oder Skaleneffekte zum Tragen, die Mehrwerte durch eine steigende Menge an verfügbaren Datensätzen generieren, solange die Umwelt- und Rahmenbedingungen unverändert bleiben.

DataAnalyst.eu

Das Angebot von DataAnalyst.eu richtet sich an Jobsuchende im Bereich Data Science und Unternehmen, die auf der Suche nach Data-Analysten sind.

In unserem Lexikon und Data-Science-Blog bündeln wir für Sie außerdem Informationen rund um Begrifflichkeiten, Berufsfeld, Karriere und Trends.
DataAnalyst.eu
« Back to Glossary Index