DSL

Abk.: Digital Subscriber Line, bezeichnet verschiedene Techniken für eine digitale Breitband-Verbindung über das herkömmliche Telefonnetz und wird in Deutschland als Synonym für einen schnellen Internetzugang verwendet. Am häufigsten wird dabei ADSL als Übertragungstechnologie verwendet. Laut Informationen der Telekom-Tochter T-Com gibt es in Deutschland mehr als 5 Millionen DSL-Anschlüsse.

DataAnalyst.eu
« Back to Glossary Index