Kontrasteffekt

[engl.: contrast effect]

Ein Kontexteffekt. Er tritt auf, wenn ein Produkt und der Kontext, in dem es präsentiert wird, als nicht zusammengehörig empfunden werden. In diesem Fall werden die Unterschiede zwischen dem Kontext und dem Produkt besonders stark wahrgenommen. Die Werbung wendet den Effekt an, indem sie Produkte z.B. zusammen mit Konkurrenzprodukten präsentiert, um die Unterschiede herauszustellen, vgl. Assimilationseffekt, Vergleichende Werbung.

DataAnalyst.eu
« Back to Glossary Index