Künstliche Intelligenz

Zurück zum Machine Learning. Machine Learning als Forschungsfeld betrachtet entstammt wiederum dem übergeordneten Bereich der künstlichen Intelligenz. Das Gebiet der künstlichen Intelligenz ist primär damit beschäftigt, das Wissen bzw. die Performance eines intelligenten Agenten über die Zeit sowie mit zunehmender Erfahrung des Agenten zu verbessern. Ein möglicher Weg, dieses Ziel zu erreichen, ist, mit Hilfe von Datenanalyse aus dem Umgebungsfeld des Agenten, Vorhersagen über unbekannte Ereignisse zu treffen. Hier greift nun die Disziplin des Machine Learning im Kontext der künstlichen Intelligenz. Insgesamt haben Machine Learning Algorithmen zur Lösung von Problemen der künstlichen Intelligenz rapide an Bedeutung gewonnen. Durch die Weiterentwicklung derartiger Algorithmen sind so die Grenzen zur angewandten Statistik und Mustererkennung sowie verwandter Disziplinen immer undeutlicher geworden. Das führt oftmals zu einem Wirrwarr aus synonym verwendeten unterschiedlichen Konzepten und Disziplinen (Provost, Fawcett 2013). Dies wird insbesondere bei der Beschreibung und Benennung von Tätigkeitsprofilen für Data Analysts im Allgemeinen sowie in der Marktforschung im Speziellen deutlich.

Prof. Dr. Gernot Heisenberg

Professur für Information Research and Data Analytics. Studium der theoretischen Physik an der RWTH Aachen und Promotion in Informatik. Langjährige Teamleitertätigkeit am Fraunhofer Competence Center for Virtual Environments. Gründung, Aufbau und erfolgreicher Verkauf seiner Firma für numerische Simulationssoftware. 2013 Vertretungsprofessor in Sankt Augustin, 2014 bis 2016 ordentliche Professur in Wiesbaden und seit 2016 ordentliche Professur an der Technischen Hochschule Köln. Seine Forschungs- und Lehrschwerpunkte umfassen Advanced Data Analytics sowie Advertising Research.

Weitere Informationen und alle Beiträge

Prof. Dr. Heisenberg bietet Consulting rund um die Themen Advanced Data Analytics und Advertising Research an: www.gernotheisenberg.de
Prof. Dr. Gernot Heisenberg
« Back to Glossary Index