Kahneman: System 1 und System 2

Daniel Kahneman hat durch seine Arbeiten wesentlich die Etablierung des Konzepts von schnellem und langsamen Denken beeinflusst.

 

System 1 und System 2 nach Daniel Kahneman (Quelle: Hans-Werner Klein 2019)

System 1 und System 2 nach Daniel Kahneman (Quelle: Hans-Werner Klein 2019)

System 1 – der Autopilot – ist nach Kahneman für schnelle Entscheidungen zuständig. Diese Entscheidungen finden im älteren Hirnteil (limbisches Hirn) statt (s. auch Kognitive Verzerrungen). Als System 2 wird unser „Pilot“ bezeichnet, dem Frontalkortex und stammesgeschichtlich dem „neueren“ Hirnteil.

Hans-Werner Klein, databerata

Data Scientist bei databerata
Hans-Werner Klein ist empirischer Sozialwissenschaftler und arbeitet seit Anfang der 80-er Jahre als Wissensvermittler zwischen Daten und Menschen.

Weitere Informationen und alle Beiträge
Hans-Werner Klein, databerata

Letzte Artikel von Hans-Werner Klein, databerata (Alle anzeigen)

« Back to Glossary Index