Signifikanz

Statistische Bedeutsamkeit eines Untersuchungsergebnisses. Ein Ergebnis ist signifikant, wenn es mit einer bestimmten Wahrscheinlichkeit nicht auf Zufälligkeit beruht. In der Marktforschung wird in der Regel von 95-prozentiger Wahrscheinlichkeit ausgegangen (Signifikanzniveau: 95%). D. h. ein Ergebnis ist dann signifikant, wenn es mit 95-prozentiger Wahrscheinlichkeit nicht auf Zufall basiert.

DataAnalyst.eu
« Back to Glossary Index